• office@feuerwehrfachtagung-ried.at
  • Bezirk Ried im Innkreis
Allgemein
Herzlich Willkommen – ANMELDUNG

Herzlich Willkommen – ANMELDUNG

Das neue Format „feuerwehrfachtagung-ried“ wird auch 2024 fachspezifische Inhalte – verpackt in Vorträgen, verbunden mit Live-Vorführungen, uvm. mit sich bringen. Erstmals sogar grenzüberschreitend in Kooperation mit dem Kreisfeuerwehrverband Passau!

Die Vorbereitungen für die Feuerwehrfachtagung 2024 laufen bereits auf hochtouren!

Alles was AKTUELL oder NEU im Feuerwehrwesen ist, wird ineressant und kurzweilig dem Tagungspuplikum zugänglich sein. Auch die organisationsübergreifende Zusammenarbeit ist wichtiger den je und wird im Bezirk Ried GROß geschrieben.

Ein Auszug an Programmpunkten der ganztägigen Feuerwehrfachtagung:

  • Hochwasserkatastrophe Simbach am Inn
    • Hochwasserkatastrophe am 1. Juni 2016 in Simbach a. Inn – Ereignishergang, Einsatzablauf, Herausforderungen und Hochwasserplanungen
    • Zugführer Markus Pilger – ehem. KDT der FF Simbach
  • Hochwasser aus Sicht der Behörde
    • Bayern-Österreich und deren Zusammenarbeit
    • Daniel Humberger – Land Oö. & Robert Meier – Regierung von Niederbayern
  • Technisches Hilfswerk – THW
    • Aufgabenfelder & grenzüberschreitende Verfügbarkeit
    • Michael Wieninger : THW
  • Waldbrand – Wildfire
    • Waldbrand in großer Dimension
    • Harald Rachlinger FF Kirchdorf an der Krems
  • Blackout
    • wie erhalten wir unsere Einsatzfähigkeit
    • Christian Kloibhofer Oö. Zivilschutzverband
  • Betriebliche u. Kommunale Vorbereitungen auf den Katastrophenfall

Das sind die vorerst fixierten Fachtagungsthemen! Änderungen vorbehalten.

Programm Download

+++Hier gehts zur Anmeldung FFT2024+++

Link anklicken

Neben dem umfangreichem Fachprogramm ist im Bereich der FACC SKY DOME einiges zu sehen. Einerseits sind die neuesten Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren des Bezirkes und darüber hinaus mit dabei. Verschiedene Feuerwehrfachfirmen, Aussteller usw. sind auch anzutreffen.

…eine genaue Info in Bezug auf Aussteller erhalten sie über diesen Link!

Gemeinsam im Einsatz im Bezirk Ried“ – „Gemeinsam im Einsatz in Oberösterreich“ und darüber hinaus. Lassen sie sich überraschen!